Freitag, 1. Februar 2013

So und nun will die EU diese Stoffe für "nur" 2 Jahre aussetzen? http://m.welt.de/article.do?id=newsticker%252Fnews3%252Farticle113275291%252FEU-will-Bienensterben-durch-Pestizid-Verbot-stoppen und das soll dann auch noch erst ab Juli gelten! Wissen Sie was passieren wird? Die Rapssaat findet ja im August statt! Ok man kann hoffen, dass nicht illegales oder alt gebeiztes Saatgut noch im Umlauf ist. Dem nach gibt es erst ab der Saison 2014 beim Raps keine Neonic Bieze! Die Saison 2013 ist aber ja schon gesät! In 2015 hätten wir dann erst den zweiten richtigen Frühling ohne Neonic am Raps und aber schon das 2te Jahr! selbst bei Halbwertzeiten von 750 Tagen ist auch 2016 noch kontaminierter Pollen Eintrag möglich! und der Pollen ist ja das wirkliche Problem! Ganz zu schweigen von den Flächen wo Zuckerrübe und Raps Fruchtfolgen sind! Da wird sich überhaupt keine Besserung finden! So und was sagt uns das? Die Befürworter der Neonics und wohl dann auch die EU werden dann sagen: schaut wir haben das Zeug 2 Jahre lang verboten und die Bienenprobleme sind nicht weg! Also ist nichts dran an der Gefährlichkeit der Neonics alles nur Bluff?

Kommentare:

  1. Man muss wirklich kein Phrophet sein, um so etwas vorauszusehen. ich hoffe allerdings darauf, dass die ganze Sache erst mal um eine Runde verlängert wird. Danach, dafür muss man auch kein Phrophet sein, wird sich eine Verbesserung zeigen können.

    AntwortenLöschen
  2. vielen dank Susanna
    Ja wir berufsimker werden dahingehend am ball bleiben und weiterhin druck aufbauen liebe grüsse klaus

    AntwortenLöschen